Dipl.-Ing. Martin WIEGER ist Gründer und Mehrheitseigentümer der ABR Austrian Battery Research Laboratory GmbH. Seit 2004 führt er in enger Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern das Unternehmen. DI Wieger absolvierte an der TU Wien das Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Elektrochemie. Sein beruflicher Werdegang vor Gründung der ABR GmbH weist neben kaufmännischen Tätigkeiten, vor allem mehrere Arbeitsabschnitte als Geschäftsführer von Unternehmen im High-Tech Sektor auf. Seit 1999 beschäftigt sich DI Wieger ausschließlich mit den Themenbereichen rund um die Technologie von elektrochemischen Energiespeichersystemen in automotiven und stationären Systemen.

Dipl.-Ing. Martin WIEGER steht als geschäftsführender Gesellschafter einem hochqualifizierten und erfahrenen 7-köpfigen Team vor. Unter seiner fachmännischen Leitung als kaufmännischer Leiter und Vertriebschef befasst sich das Team der ABR u.a. mit folgenden Schwerpunkten:

  • wissenschaftliche Grundlagenforschung und Entwicklung
  • Lizensierung, Patentierung und Schutzrechtswesen
  • nummerische Simulation
  • Datenanalyse und deren Auswertung
  • Elektromobilität
  • stationäre Speicheranlagen
  • Projektmanagement und Abwicklung von Förder- und EU-Projekten
Dipl.-Ing. Martin WIEGER: geschäftsführender Gesellschafter, technischer und kaufmännischer Leiter
Partnerlogin
Austrian Battery Research Laboratory GesmbH. | A-7000 Eisenstadt | Thomas A. Edison Str. 2 | T +43 2682 704-8230 | F +43 2682 704-8231 | office@abr-lab.com | www.abr-lab.com