ADAC / OEAMTC Batterietest 2012


Auch heuer, wie all die Jahre zuvor, werden vom ADAC und vom OEAMTC Batterietests veröffentlicht, die den Konsumente als Einkaufshilfe dienen sollen. Darin kann der Autofahrer dann nachlesen, welche Stärken und Schwächen die einzelnen Fabrikate haben und welche Batterie seine Anforderungen am besten erfüllt. Und wie das halt bei Tests so ist, gibt es natürlich jedes Jahr auch einen Sieger und einen Verlierer.

Den Ergebnissen der Tests gehen lange und gut überlegte Testreihen voraus für die man natürlich Spezialisten benötigt, die das Thema Batterien perfekt beherrschen. Als Europas größtes und erfolgreichstes Testlabor steht auch dieses Jahr die ABR Austrian Battery Research Laboratory Ges.m.b.H. hinter diesen Batterietests. Mit langjähriger Erfahrung ist die ABR der prädestinierte Partner für so groß angelegte Forschungsreihen. Gerade bei solch wichtigen Projekten ist nicht nur das fachliche Know How gefragt, sondern natürlich auch die notwendige Größe, um mit genügend Test- und Forschungseinrichtungen eine exakt, aussagekräftige und rasche Abwicklung zu garantieren. Und da ist die ABR der exzellente Partner, der alle Kriterien ausgezeichnet erfüllt.

Zu den Testergebnissen

Partnerlogin
Austrian Battery Research Laboratory GesmbH. | A-7000 Eisenstadt | Thomas A. Edison Str. 2 | T +43 2682 704-8230 | F +43 2682 704-8231 | office@abr-lab.com | www.abr-lab.com